Famulatur Unfallchirurgie in LK Korneuburg (7/2018 bis 8/2018)

Krankenhaus
LK Korneuburg
Stadt
Korneuburg
Station(en)
Unfallchirurgie
Fachrichtung
Unfallchirurgie
Zeitraum
7/2018 bis 8/2018
Einsatzbereiche
Notaufnahme, OP, Station
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
- Dienstbeginn immer um 7.45Uhr mit Morgenbesprechung, Ende unterschiedlich, meist nach Nachbesprechung gegen 14.00Uhr
- Einteilung der Famulanten immer bei Morgenbesprechung
- Auf Station gibt es sehr viel zu tun, v.a. Blutabnahmen und Zugänge-Legen kann man dort super üben, Gleiches gilt für die Notaufnahme
- Korneuburg ist sehr nahe zu Wien (ca. 20min mit Auto, kann also Nachmittags noch in die Stadt
- Kritikpunkt: ein Famulant wird immer im OP benötigt, wenn man also nur alleine ist, ist man immer nur für den OP eingeteilt und kommt nie an andere Orte hin
- Essen und Kleidung bekommt man gratis, wenn man mit dem Auto kommt, kann man auch billiger parken
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Notaufnahme
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.13