Famulatur Gynäkologie in St. Gertrauden Krankenhaus (9/2015 bis 10/2015)

Station(en)
23
Einsatzbereiche
OP, Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Jena
Kommentar
Ärzte, Schwestern sowie Hebammen waren sehr nett, freundlich und hilfsbereit.
Fragen waren jederzeit willkommen und wurden immer geduldig beantwortet!

Der Tag beginnt mit Blutabnehmen (wenns mal nicht klappt auch nicht weiter schlimm) danach konnte man immer bei der Visite mitlaufen, ob nun auf der Gyn oder auf der Wöchnerinnenstation.

Im OP war man natürlich immer ein willkommener Hakenhalter, aber man konnte dabei auch viel sehen, lernen und fragen. Man konnte immer in den OP, wenn man wollte, musste aber nicht. Es waren sehr interessante gynäkologische Operationen, ambulante OPs , viele Mamma OPs und Kaiserschnitte.

In der Gynäkologischen Ersten Hilfe durfte ich bei jeder! Untersuchung dabei sein und ab und an auch mal selber einen Schwangeren Ultraschall oder ähnliches machen.

Des Weiteren durfte man als Famulant weitgehend eigenverantwortlich (bis auf OP Aufklärung) die Vorstationären PatientInnen aufnehmen, dh. Anamnese erheben, Erstuntersuchung, präOP Labor usw..

Leckeres Mittagessen gabs jeden Tag gratis in der Cafeteria.

Nachmittags waren hauptsächlich Erste Hilfen oder Frauen im Kreissaal zu betreuen. Wenn es ruhig war konnte man noch helfen Arztbriefe und ähnliches zu schreiben, ansonsten konnte man auch mal früher gehen.

Alles in allem fand ich die Famulatur sehr schön man konnte viel lernen und sehen. Ab und an fühlte man sich in ner hektischen Minute oder wenn nicht viel los war ein wenig fehl am Platz, aber das kam eher selten vor. Irgendjemand hatte dann immer was für einen zu tun oder man wurde nach Hause geschickt :)
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Mitoperieren
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Rehas anmelden
Eigene Patienten betreuen
Braunülen legen
Briefe schreiben
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Blut abnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
3
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.87

Hat Dir dieser Bericht weitergeholfen? Erzähle uns später auch von Deinen Erfahrungen!