Famulatur HNO in Asklepios Klinik Altona (8/2014 bis 8/2014)

Station(en)
17
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Super Famulatur! Das Team hat einen direkt gut aufgenommen und integriert. Wenn man möchte, kann man regelmäßig mit in den OP und zum Teil auch assistieren.
Am Besten hat mir die Ambulanz gefallen, da hier ein breit gefächertes Patientenspektrum geboten wird und man hier wirklich überall mitkommen kann. Oft darf man auch einmal selbst ran und untersuchen. Wenn nicht allzu viel Zeitnot herrscht, wird auch alles nochmal in Ruhe erklärt.
Der Stationsalltag ist hingegen nicht so spannend: Visite und Nasenpflege. Kleine Tätigkeiten wie die Blutentnahmen und Braunülen legen werden von den Famulanten erledigt. Manchmal darf man auch Detamponieren, Klammern entfernen oder sich an der Nasenpflege probieren.
1-2mal die Woche macht der Chefarzt Studentenunterricht und geht die wichtigsten Themen durch.
Außerdem bietet die Klinik eine Reihe von Seminare für Studenten, an denen man teilnehmen kann.
Mittagessen ist für Studenten kostenlos und i.d.R geht das ganze Team geschlossen in die Cafeteria.

Kontra: Zum Teil leider viele Famulanten gleichzeitig.
Die Ausstattung von Station ist nicht mehr ganz vom Feinsten.

Alles in Allem aber nur zu empfehlen!
Bewerbung
Ich hatte mich etwa 3 Monate vorher über das Studentensekretariat bei Frau Ahmadi um einen Platz beworben.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20

Hat Dir dieser Bericht weitergeholfen? Erzähle uns später auch von Deinen Erfahrungen!